Nadine Sauter na'hara Shiatsu Therapie

Über mich

Das Wunderwerk "Mensch" hat mich schon immer interessiert. Mit dem Shiatsu habe ich einen Weg gefunden dem Mensch in seiner Gesamtheit zu begegnen. Ich sehe das Shiatsu als eine Insel innerhalb der heutigen Zeit der Hektik und des Leistungsdrucks.

Shiatsu bietet mir die Gelegenheit wieder zur Esszenz des Menschen und seines Daseins zu finden. Die Einfachheit des Seins, nichts Tun zu müssen, was in der Philosophie des Shiatsus verankert ist, ermöglicht mir wertvolle Begegnungen in der Stille. Dies macht Shiatsu für mich so faszinierend.

Seit Frühling 2013 bin ich in der Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin.

Besuche mich in meinem Praxisraum direkt beim Bahnhof Frauenfeld.